18 Messdiener neu in die Gemeinschaft aufgenommen

18 neue Messdiener sind in die Messdienergemeinschaft der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg aufgenommen worden. In Havixbeck wurden eine Mädchen und eine Jungengruppe mit je sechs Kindern gebildet. In Hohenholte gibt es insgesamt sechs neue Messdiener. Gefeiert wurde gemeinsam bei der Familie Thier, die ihre Firmenhalle für die Neuaufnahmefeier zur Verfügung stellte. Dort wurde zunächst eine Messe mit Pater Erasmus Tripp unter dem Thema Gemeinschaft gefeiert. Danach nahmen die Messdiener die Jüngsten herzlich die große Runde auf. „Die Messdiener freuen sich über die neuen Mitglieder und wünschen allen viel Spaß und eingutes Ankommen in der Gemeinschaft der Havixbecker und der Hohenholter Messdiener“, berichtet Pia Nolte vom Leitungsteam. Insgesamt sei es ein sehr gelungener Tag gewesen.

Fotostrecke

Aus: Wesfälische Nachrichten