Überraschung für Pater Erasmus

Am vergangenen Samstag (1. August) wurde in Hohenholte um 18 Uhr das zehn Jahres Jubiläum von Pater Erasmus gefeiert. Die Messdiener Havixbeck/ Hohenholte durften die Messe vorbereiten. Pater Erasmus feierte selbst die Eucharistiefeier und wurde somit mit den Glückwünschen überrascht. In der von den Messdienern gehaltenen Predigt widmeten sie sich Pater Erasmus, welcher das Vertrauen und den Zusammenhalt in der Gemeinschaft stärke. Die Gemeinde hat die Kirche nach Corona-Regeln gefüllt und war gerührt und begeistert. Auch Pater Erasmus war sehr gerührt von der Predigt, die „seine Juwelen“ (die Messdiener) ihm gewidmet haben. Beim anschließenden Anstoßen auf dem Kirchplatz blieb Zeit für Gespräche und schwelgen in Erinnerungen. Die Messdiener bedanken sich bei allen, die in diesem besonderen Moment dabei gewesen sind und ihn bereichert haben.